Presseartikel über Bergschmuck.ch


Artikelauszug aus SAC - Zeitschrift Alpen, Autorin Astrid Brunner

Bergschmuck aus den Glarner Alpen

Im März 2001 trug Peter Oberholzer zwei schwere Silberringe im Schmuckkästchen nach New York. Die Ringe waren für die Ausstellung „Glarner Künstler in Manhattan“ in der Abraham Lubelski Gallery am Broadway bestimmt. Sie stellten im Massstab 1:500 000 das gesamte Linthtal im Relief dar. Und bildeten den Beginn einer spannenden Schmuckserie. Weiterlesen...


Artikelauszug aus Zeitung Südostschweiz, Autorin Astrid Brunner

New York – Stadt mit tausend Gesichtern.

Mit ihrer Ausstellung begegneten die Swiss Artists From Glarus New York Die Glarner Künstler sind mit Eindrücken aus New York zurückgekehrt, die so verschieden sind wie die tausend Gesichter der Stadt. Kaum schaut man eines genauer an, ist es schon ein anderes. Die Vielfalt der Gesichtsausdrücke hängt vom Licht ab – in diesem Fall vom Licht jedes einzelnen Künstlers, der sich an der Ausstellung am Broadway beteiligt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier. Weiterlesen...